Baustellenüberwachung

Unberechtigte können ungeschützten Baustellen dazu ausnutzen, um Baugeräte und Materiale zu entwenden oder zu zerstören.

Dies ist oft der Fall, wenn es keine Bautätigkeiten geführt werden (z. B. Nachts, Sonn- und Feiertagen). In solchen Zeiten benötigen die Baustellen eminenten Schutz vor unberechtigtem Begehen.                                                       

Baustellen vor Entwendungen und Vandalismus schützen.

Die wichtigste Aufgabe der Baustellenbewachung liegt darin, wiederkehrende Kontrollgänge bzw. Bewachung präsent zu sein und dadurch vor Entwendungen und Vandalismus zu schützen.

            Unser Angebot:

  • Diebstahlschutz
  • Handlung zum präventiven Brandschutz 
  • Rundgänge auf dem Baustellenbereich und Aussenkontrolle
  • Schutz vor unbefugtem Zugang 
  • Verhinderung vor Vandalismus